Original Kuckucksuhren aus dem Schwarzwald

Original Erzgebirgische Handwerkskunst - Riesenauswahl

Steinbach

Steinbach GmbH – Vereinigte Werkstätten Deutscher Volkskunst

Die Geschichte der Familie Steinbach ist außerordentlich interessant und kann direkt bis ins 13. Jahrhundert zurückverfolgt werden. Ursprünglich stammt die Familie aus Österreich, und schon zu diesen historischen Zeiten machten sich die Mitglieder dieser Familie einen Namen als Händler, Richter und Architekt. Ein direkter Vorfahr, Erwin V. Steinbach war im 13. Jahrhundert als Architekt maßgeblich am Bau des Strassburger Münsters beteiligt und legte damit quasi auch den Grundstein für das künstlerische Geschick seiner Nachfahren. Im Laufe der vielen Kriege und aufgrund religiöser Verfolgung siedelte sich die Familie Steinbach im Erzgebirge an, was im Mittelalter eine große Herausforderung für das tägliche Überleben bedeutete.
Die Firma Steinbach GmbH – Vereinigte Werkstätten Deutscher Volkskunst – hat heute zwei Produktionsstätten: eine in Norddeutschland und eine in Marienberg, also mitten im Erzgebirge.
Der heutige Geschäftsführer Christian Steinbach stellt die 5. Generation des Familienunternehmens dar, seine designierte Nachfolgerin – Tochter Karla – wird in naher Zukunft die traditionellen Werte verbunden mit modernen Aspekten auch in der 6. Generation fortführen.
In den mittlerweile fast 200 Jahren seit der Firmengründung für die Herstellung von Holzkunstprodukten hat sich die Firma Steinbach einen ausgezeichneten Namen gemacht – sowohl national als auch international.
Die Firma Steinbach bietet zwar neben Nussknackern auch Räuchermänner, Spieldosen, Figuren und Miniaturen an, aber vor allem die Steinbach Nussknacker sind weltweit bekannt und begehrt. Zum einen wegen ihrer besonders hochwertigen Qualität und Detailgenauigkeit, zum anderen aber auch wegen ihrer originellen Motive.
Die Firma Steinbach hat schon um das Jahr 1950 begonnen, gezielt Produkte für den internationalen Markt zu produzieren. Vor allem die Figuren von amerikanischen Präsidenten und Generälen haben schnell für weltweite Bekanntheit gesorgt und durch limitierte Auflagen sicherte sich der Steinbach-Nussknacker darüber hinaus einen besonders hohen Sammlerwert.
Steinbach produziert schon seit vielen Generationen auf allerhöchstem Qualitätsniveau und mit fast grenzenlosem Einfallsreichtum, viele limitierte Exemplare der Erzgebirge Holzkunst aus dem Hause Steinbach haben bis dato erhebliche Wertsteigerungen erzielt

Impressum