Original Kuckucksuhren aus dem Schwarzwald

Original Erzgebirgische Handwerkskunst - Riesenauswahl

Hönes

Die Geschichte der Uhrenfabrik Hönes ist tief verwurzelt in eine jahrhundertealte Uhrmachertradition aus dem Schwarzwald. Im Süden des Schwarzwaldes, nicht weit entfernt vom beliebten und berühmten Titisee, werden Hoenes Kuckucksuhren in seit Generationen weitergegebener Handwerkskunst hergestellt. Einen besonders großen Stellenwert bei der Herstellung der Kuckucksuhren hat für die Firma Höhnes dabei die Qualität der Holzschnitzereien sowie die Präzision der Zeitmesser. Die einzigartigen Kuckucksuhren, die mit Jagdmotiven verziert sind, gehören zu den beliebtesten Uhren. Für ihre Herstellung kommen nur die hochwertigsten Materialien, zum Beispiel Naturhölzer, zur Verarbeitung. Die Uhren von Hoenes sind der Inbegriff für Schwarzwälder Kuckucksuhren. Durch die unverwechselbare Verbindung von Design, Kreativität und Funktionalität, verbunden mit viel Liebe zum Detail entstehen Schmuckstücke von ausgezeichneter Qualität. Uhrenliebhaber auf der ganzen Welt sammeln Schwarzwalduhren der Uhrenfabrik Höhnes und die Anzahl der Sammler dieser wertvollen Kuckucksuhren wächst stetig. Hier gibt es noch die gute alte deutsche Wertarbeit, die bei Kunden auf der ganzen Welt sehr hoch angesehen und auch geschätzt wird. Der Uhren-Hersteller Hönes verbindet in einzigartiger Weise Innovation und Tradition. So verfügt Hoenes Uhren über eine der größten Produktpaletten bei Kuckucksuhren. Mehr als 280 verschiedene Modelle von Schwarzwalduhren umfasst das Fertigungsprogramm, wobei ständig neue Innovationen auf den Markt gebracht werden- getreu dem Hönes Motto “Die Zeit steht nicht still”. Beim Kauf einer Kuckucksuhr erwirbt man einen sehr besonderen Zeitmesser der Firma Hönes. Eine Kuckucksuhr von Hoenes schenkt ihrem Besitzer „immer eine gute Zeit“ und wer einmal ein solches Kunstwerk von Höhnes besitzt, wird sich immer wieder für eine Schwarzwalduhr aus dem Hause Hoenes entscheiden. Eine Hönes Uhr ist immer eine sehr gute Wahl.

Impressum