Original Kuckucksuhren aus dem Schwarzwald

Original Erzgebirgische Handwerkskunst - Riesenauswahl

Holzfiguren

Holzfigur WeihnachtsmannHolzfiguren und Miniaturen aus dem Erzgebirge

Die Volkskunst und das Kunsthandwerk aus dem sächsischen Erzgebirge hat neben den traditionellen Motiven und der klassischen kunsthandwerklichen Holzfiguren bzw. Darstellungen für die Weihnachtszeit noch weitaus mehr zu bieten: auch die Miniaturen und weiteren Holzfiguren aus den Manufakturen des Erzgebirges sind handwerkliche Meisterstücke mit hohem Anspruch an die Qualität des Materials und der künstlerischen Ausführung.
Nur eben „etwas anders“…
So bieten zum Beispiel die Holzfiguren der Blumenkinder einen ganz besonders reizvollen Anblick und sorgen über das ganze Jahr für eine fröhliche Stimmung in ihrem Umfeld.
Auch die Tier-Miniaturen sind jedes für sich ein besonderes Schmuckstück und werden in liebevoller Handarbeit detailreich gefertigt. Fast jede Tiergattung ist hier in Miniaturen zu finden, und die einzelnen Darstellungen der Holzfiguren gewähren selbst erfahrenen Tierfreunden völlig neue Einblicke in die möglichen Talente ihrer Lieblingstiere.
Sehr bekannt sind auch die Kurrenden: eine christliche Gruppe von Sängern aus Holzfiguren, die vor allem zusammen mit den Miniaturen der Kirche aus Seiffen die Herzen der Liebhaber dieser Holzkunst höher schlagen lassen.
Etwas frech kommen die Bengelchen daher: diese Holzfiguren vertreten nicht nur die traditionellen Figuren an der christlichen Weihnachtskrippe sondern auch einige andere hochgeschätzte VIPs der aktuellen oder historischen Geschichte. Nur eben in etwas anderer Art der Darstellung.
Auch die klassischen Märchenfiguren kommen nicht zu kurz: fast alles, was die Brüder Grimm je an Figuren in Märchen zusammengesammelt hat, findet in Erzgebirge in Form von Holzfiguren sein erneutes Publikum.
Auch klassische Dekorationen für den Weihnachtsbaum werden im Erzgebirge hergestellt. Ob Engel, Weihnachtsmann oder Schneemann: passend zu den Klassikern der Holzkunst aus dem Erzgebirge findet auch der traditionelle Weihnachtsbaum hier sein Gewand.
Und auch wenn das Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge weltweit eher als Sinnbild für die Weihnachtszeit gilt: selbst für die Oster-Zeit als weiteres hohes Fest der Christen gibt es traditionelle Dekorationen aus dem Erzgebirge: Osterhasen, Küken und Eier in Miniaturen und in diversen Gruppierungen und Darstellungen.
Aber auch für einige Berufsgruppen und Freizeitaktivitäten haben die Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge schon Holzfiguren erschaffen: Funkenmariechen, Krankenschwestern, Ärzte oder Jäger mit Hund finden ebenfalls ihren Platz in der Volkskunst des Erzgebirges.Holzfigur Schneemann

Alle diese Holzfiguren und Miniaturen haben eines gemeinsam: sie werden im Erzgebirge in liebevoller und traditioneller, aufwändiger Handarbeit erstellt. Genau so wie die klassischen Vertretern dieser Handwerkskunst, den Weihnachtspyramiden, Nussknackern, Schwibbögen und Räuchermännchen werden auch diese kleinen Schmuckstücke als Unikat im Erzgebirge gefertigt und haben einen hohen Liebhaber- und Sammlerwert, nicht zuletzt wegen der hohen Qualität des Materials und der meisterhaften kunsthandwerklichen Ausführung.

Impressum